Zum Inhalt springen
de
EUR
Attività redditizie: beach bar e ristoranti negli stabilimenti balneari

Profitable Aktivitäten: Strandbars und Restaurants in Strandeinrichtungen

on

Wie eröffnet man eine Strandbar und Restaurants in Strandeinrichtungen? Der Sommer ist ein Lebensstil, ein Geisteszustand, der sogar 12 Monate im Jahr anhalten kann.

Es gibt diejenigen, die in diesen Veranstaltungsorten ein außergewöhnliches Potenzial sehen und sie auch als mögliche und sichere Einnahmequelle betrachten. Warum also nicht darüber nachdenken, eines zu eröffnen und es profitabel zu machen?

Strandbars sind die neue Grenze der gesunden Unterhaltung: nicht nur Cocktails, sondern auch Restaurants nur einen Steinwurf vom Strand entfernt, wo Sie frische und raffinierte Gerichte genießen können, und wiederum einen Fitnessbereich, Sportplätze für Fußball, Tennis oder Strand Volleyball garantiert Spaß auch für die Stärksten.

Kurz gesagt, Strandbars sind von einem wirklich unglaublichen Erfolg überwältigt. Aber was sind die Erfolgsgeheimnisse dieser Orte, nur einen Steinwurf vom Meer entfernt?

-      STARKE IDENTITÄT: richten sich an eine präzise und begrenzte Zielgruppe von Verbrauchern und sind anhand ihrer Merkmale leicht identifizierbar. Natürlich ist auch der Standort, an dem sie sich befinden, von Bedeutung und trägt zum Erfolg des Ortes bei.

-      ERKENNBARES UND KLARE ANGEBOTE: Die Angebote einer Strandbar sind sofort erkennbar. Diejenigen, die ein Erlebnis kaufen, tun dies, weil sie glauben, dass es einen Werterwerb darstellt, der implizit bei der Entscheidung für den Kauf eines Urlaubs, einer Dienstleistung oder eines Produkts an einem bestimmten Ort impliziert ist.

-      STORYTELLING: An der Basis der Strandbar steht eine Geschichte, die in Übereinstimmung mit den wichtigsten Marketingstrategien durchdacht und erstellt wurde und, sobald sie in die Praxis umgesetzt wird, als „Köder“ für den Kunden dienen muss der erst fasziniert, dann überzeugt und am Ende sogar loyal ist.

Die Analyse der allgemeinen Eigenschaften einer Strandbar ist sicherlich viel einfacher als die anspruchsvollere Bewertung der Betriebsphase.

Es reicht nicht aus, einen Ort dieser Art zu eröffnen, wir müssen vielmehr verstehen, wie wir diese Aktivität so profitabel wie möglich gestalten können.

Lassen Sie uns gemeinsam sehen, was getan werden muss!

 

Strandbar: Was tun, um gutes Geld zu verdienen?

 

Zunächst muss eine detaillierte Kontrolltätigkeit umgesetzt werden, die sich in einer präzisen und pünktlichen internen Organisation widerspiegeln muss, die einer der Bezugspunkte des Kunden sein wird.

Vergessen Sie nicht, dass Programmierung entscheidend dafür ist, Ihre Idee in eine Einnahmequelle umzuwandeln, und Sie fragen sich daher möglicherweise: „Was muss ich tun, um ein profitables Unternehmen aufzubauen?“

Wir erklären es Ihnen gleich!

-      Businessplan: Dies ist der erste Schritt zum Erfolg. Das Erstellen eines Businessplans ist sicherlich keine schnelle und einfache Sache. Es genügt zu sagen, dass das Projekt die Ziele skizziert, die in den ersten drei bis fünf Jahren des Bestehens des Veranstaltungsortes erreicht werden sollen.

Natürlich müssen die Kosten berücksichtigt und bewertet und jeder einzelne Einzelhandelsartikel geplant werden. Unter anderem muss alles auf einen ursprünglichen Haushalt zurückgeführt werden, der natürlich eingehalten werden muss.

-      Marketingplan: Die Förderung des Erlebnisses erfolgt durch Marketingaktivitäten. Sie müssen sich einen typischen Tag für Ihre Gäste vorstellen und ihren Aufenthalt unvergesslich machen, indem Sie die Veranlagung zum Konsum schaffen und anregen. Kommunikation ist ein Element, das Erfolg oder sogar Misserfolg garantieren kann. Aus diesem Grund muss eine detaillierte Planung erfolgen und auch entschieden werden, über welche Kanäle die Aktivität beworben werden soll.

 

 

Eine Strandbar eröffnen: In Italien ist das überall möglich

 

Natürlich hängt der Erfolg einer Strandbar auch vom Ort ihrer Eröffnung ab. In Italien haben wir den Luxus, sowohl im Norden als auch im Süden wunderschöne und lebendige Orte vorzuweisen, und daher könnte die Eröffnung einer Strandbar auf dem Staatsgebiet auch praktisch sein.

Eine Bestätigung dafür sind die zahlreichen Aktivitäten dieser Art, die in den letzten Jahren entstanden sind und bis heute wirklich enorme Erfolge verzeichnen.

Natürlich wird jede Region ihre eigenen Merkmale haben, die spezifisch für die Identität der Strandbar sein sollten, die sie beherbergen wird, und denken Sie immer daran, dass diese Aktivität starke Werte widerspiegeln muss, sowohl kultureller, sozialer, geografischer und anderer Art An. Es ist unerlässlich, bei jedem Anlass eine einladende Atmosphäre zu schaffen, die respektiert werden muss, und es wird wichtig sein, jeden Moment zu etwas Besonderem zu machen. Eine Strandbar ist ein Ort, der 24 Stunden am Tag aktiv sein kann. Damit Ihr Projekt rentabel wird, müssen Sie die Angebote auch nach der Tageszeit differenzieren.

Am Morgen sollten beispielsweise Aktivitäten wie Muskelaufbau, Wassergymnastik eingeplant werden und ein ausgezeichnetes internationales Frühstück muss gewährleistet sein, insbesondere wenn Gäste aus dem Ausland anreisen. So ist der Strandbartisch mit Tischsets im amerikanischen Stil dekoriert, ungezwungen und dennoch elegant, ideal für ein Frühstück oder einen Brunch. Der Nachmittag reicht vom Kaffee bis zum Aperitif, unterbrochen von einer Partie Tennis, Fußball oder Volleyball. Und dann bringt die Ankunft des Mondes die eigentliche Veränderung mit sich: Restaurant, Lounge-Bar und Musik müssen die Umgebung exklusiv und angenehm gestalten.

Nach Sonnenuntergang wird die Strandbar ihr Aussehen ändern – von einem sportlichen Ort, der die vielen Touristen willkommen heißt, die an den Strand strömen, verwandelt sie sich in ein Restaurant, formell oder informell, je nachdem, welchen Weg Sie einschlagen. Für Strandbars mit ungezwungener Atmosphäre gibt es zahlreiche Tische, die mit Einweg-Tischwäsche in den neutralen Farben Weiß und Beige oder Farbtönen, die typischerweise an die maritimen Farben Blau und Hellblau erinnern, gedeckt sind.

 

Diese Vielseitigkeit erfordert, dass wir davon ausgehen, dass wir für jeden Moment des Tages unterschiedliche Ziele ansprechen und daher zwangsläufig unterschiedliche Erfahrungen vorschlagen müssen.

Kurz gesagt, es ist nicht schwierig, einen Ort profitabel zu machen, der auch eine große touristische Ausrichtung hat: Kreativität und die Fähigkeit, die Bedürfnisse der Kunden zu interpretieren, werden wesentliche Grundpfeiler für den Anfang sein!

Fangen Sie an, Maß zu nehmen und Sonnenschirme aufzustellen: Es ist Sommerzeit, es ist Zeit für Strandbars!

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar

Related Posts

Flexitariani all'arrembaggio
June 06, 2024
Flexitariani all'arrembaggio

Costruire menu capaci di soddisfare la maggior parte dei gusti alimentari dei clienti è sempre più strategico. Perché anche chi...

Lesen Sie den Artikel
Il menu green mette radici anche al bar
June 06, 2024
Il menu green mette radici anche al bar

Dalla colazione al pranzo si moltiplicano le proposte veg. Si va dai cappuccini al croissant per proseguire, a mezzogiorno, con...

Lesen Sie den Artikel
Drawer Title
Ähnliche Produkte