Zum Inhalt springen
de
EUR
Guida per ristoratori: qual è la differenza tra pulizia e sanificazione?

Leitfaden für Gastronomen: Was ist der Unterschied zwischen Reinigung und Desinfektion?

on

Warum es für die Hygiene Ihres Ortes wichtig ist, den Unterschied zwischen Reinigung und Desinfektion zu kennen 

 

Wenn Sie Gastronom sind, wissen Sie, wie wichtig es ist, Ihr Lokal sauber zu halten, sowohl für die Gesundheit Ihrer Kunden als auch für die Einhaltung der aktuellen HACCP-Vorschriften. Aber wissen Sie, was der Unterschied zwischen Reinigung und Desinfektion ist? Und wie werden diese Operationen korrekt durchgeführt?

In diesem Artikel erklären wir Ihnen auf einfache und klare Weise, was Sie wissen müssen, um die Lebensmittel- und Umweltsicherheit Ihres Restaurants zu gewährleisten, und geben Ihnen einige nützliche Tipps, die Sie für ein praktisches und effizientes Reinigungsmanagement umsetzen können .

 

Reinigen, desinfizieren oder desinfizieren? Hier ist, was das Gesetz sagt 

 

Wenn wir über Reinigungsvorgänge sprechen, beziehen wir uns oft wahllos auf die Begriffe Sanierung, Desinfektion und Sanitisierung, als Synonyme, die die Beseitigung von Schmutz und Bakterien von Oberflächen bezeichnen.

In Wirklichkeit, wie in Artikel 1 von D angegeben.M 274/1997 gibt es eine genaue Unterscheidung zwischen diesen Konzepten, die jeweils spezifische Funktionen haben; Tatsächlich liegt der Unterschied zwischen Reinigung und Desinfektion hauptsächlich in ihrem Ziel und der Art der Anwendung.

Reinigung konzentriert sich auf die Entfernung von sichtbarem Schmutz von Oberflächen wie Staub, Flecken und Speiseresten und kann mit mechanischen Mitteln wie dem Staubsauger durchgeführt werden Reinigungsmittel, durch Reiben mit Tüchern und Schwämmen oder mit chemischen Mitteln wie Wasser und speziellen Reinigungsmitteln. Diese reichen jedoch nicht aus, um alle unsichtbaren Mikroorganismen zu entfernen, die sich auf Gegenständen befinden und Infektionen oder Krankheiten verursachen können.

Daher greift die Desinfektion ein, verstanden als eine Reihe von Maßnahmen, die darauf abzielen, Umgebungen und Oberflächen gesund zu machen und die mikrobielle Belastung auf ein für die menschliche Gesundheit akzeptables Maß zu reduzieren. Dieser Schritt muss unbedingt nach der Reinigung mit Desinfektionsmitteln und geeigneten Werkzeugen, wie Verneblern, Zerstäubern oder Sprühgeräten, durchgeführt werden.

Was bedeutet es also, eine Umgebung zu desinfizieren? Wie bei der Reinigung liegt der Unterschied zwischen Sanitisierung und Sanitisierung in der Tat in den verwendeten Verfahren und Werkzeugen: Wenn bei der Desinfizierung gezielte Produkte zum Einsatz kommen, die tiefer in die Entfernung von Bakterien eindringen, ist die Desinfektion< der Unterschied t6> ist ein allgemeinerer Begriff, ähnlich dem Konzept der Reinigung, der daher alle Maßnahmen umfasst, die darauf abzielen, Schmutz und nicht pathogene Mikroorganismen mithilfe allgemeiner chemischer Reinigungsmittel zu beseitigen.

 

5 Tipps für makellose Umgebungen und Oberflächen

 

Die Sauberkeit von Räumen ist in jeder Umgebung von entscheidender Bedeutung, insbesondere in gewerblichen oder öffentlichen Bereichen wie Bars, Restaurants und Hotels. Eine wirksame Reinigung ist nicht nur für die Sicherheit und das Wohlbefinden der Gäste von entscheidender Bedeutung, sondern verbessert auch das ästhetische Erscheinungsbild des Ortes und macht ihn einladender.

Hier finden Sie 5 praktische Tipps, um sicherzustellen, dass die Oberflächen Ihres Restaurants stets HACCP-konform sind: 

  1. Erstellen Sie einen regelmäßigen Reinigungsplan. Erstellen Sie ein detailliertes Reinigungsprogramm, das alle zu reinigenden und zu desinfizierenden Bereiche in Ihren Räumlichkeiten spezifiziert und dabei die Häufigkeit sowie die Art der Reinigung und die für jeden Bereich erforderlichen Produkte angibt. Beziehen Sie tägliche, wöchentliche und monatliche Aufgaben ein und stellen Sie sicher, dass kein Bereich übersehen wird. Beispielsweise müssen Oberflächen, die häufig berührt werden wie Türklinken, Lichtschalter, Badezimmer und Küchenwerkbänke, täglich gereinigt werden, während andere, weniger genutzte Bereiche möglicherweise nur seltener eine gründliche Reinigung erfordern.
  2. Verwenden Sie geeignete Reinigungsmittel. Um wirksame Ergebnisse zu erzielen, ist die Auswahl der richtigen Reinigungsprodukte, die den geltenden Vorschriften entsprechen, von entscheidender Bedeutung. Beispielsweise ist es für Holzböden besser, ein nicht aggressives konzentriertes Reinigungsmittel zu verwenden, um das Parkett nicht zu beschädigen; Für Keramik- oder Steinzeugfliesenböden hingegen sollten Sie sich für ein stärkeres Reinigungsmittel mit Alkohol entscheiden. Darüber hinaus sollten Sie für Bereiche, die eine stärkere Desinfektion erfordern, wie z. B. Badezimmer, unbedingt Mehrflächen-Desinfektionsprodukte verwenden, die Keime und Bakterien abtöten können.
  3. Achten Sie auf Details. Oftmals machen Details den Unterschied. Achten Sie besonders auf Bereiche, die leicht übersehen werden, z. B. Ecken, unter Möbeln und Bereiche hinter Türen. Denken Sie auch daran, weniger offensichtliche Gegenstände regelmäßig zu reinigen wie Tastaturen, Telefone, Fenstergriffe und elektronische Geräte, an denen sich Keime und Staub ansammeln können.
  4. Mitarbeiter schulen und einbeziehen. Stellen Sie sicher, dass alle Mitarbeiter ausreichend in den Reinigungstechniken und den zu verwendenden Produkten geschult sind, insbesondere in der korrekten und sicheren Verwendung chemischer Produkte. Erwägen Sie außerdem, verschiedenen Teammitgliedern spezifische Reinigungs- und Desinfektionsaufgaben zuzuweisen oder ein Kontrollsystem zu implementieren um sicherzustellen, dass die Reinigungsverfahren korrekt befolgt werden.
  5. Kontinuierliche Überwachung und Bewertung. Schließlich ist es wichtig, die Wirksamkeit Ihrer Reinigungspraktiken regelmäßig zu testen. Dies kann regelmäßige Inspektionen von Bereichen und Oberflächen sowie das Einholen von Feedback von Kunden und Mitarbeitern umfassen. Nehmen Sie bei Bedarf regelmäßig Änderungen an Ihrem Reinigungsprogramm oder den verwendeten Methoden vor, um sicherzustellen, dass die Reinigungsstandards immer hoch sind.

 

    Wo finden Sie Reinigungs- und Desinfektionsprodukte für Ihr Restaurant?

     

    Ob es um die Reinigung der Küche oder der Bartheke, der Bereiche für Kunden oder des Personals geht, Sie kennen die Der Unterschied zwischen Reinigung und Desinfektion ist der erste Schritt zur Gewährleistung einer effektiven und hygienischen Verwaltung Ihrer Räumlichkeiten. Und um ein Restaurant zu haben, das immer nach den höchsten Standards sauber und desinfiziert ist, ist es unerlässlich, hochwertige HACCP-zertifizierte Produkte zu verwenden. 

    Mondo Vliesstoff bietet eine breite Palette hochwertiger Reinigungs- und Desinfektionslösungen, konform mit den aktuellen HACCP-Vorschriften und für jeden Bedarf im Gastronomiebereich geeignet.

    Wenn Sie Bodenreiniger, Flächendesinfektionsmittel oder Desinfektionsmittel nach HACCP-Standards benötigen, können Sie unsere Website besuchen oder uns kontaktieren um die am besten geeigneten Lösungen zu finden, um Ihr Restaurant sauber, sicher und einladend zu halten.

      Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar

      Related Posts

      Flexitariani all'arrembaggio
      June 06, 2024
      Flexitariani all'arrembaggio

      Costruire menu capaci di soddisfare la maggior parte dei gusti alimentari dei clienti è sempre più strategico. Perché anche chi...

      Lesen Sie den Artikel
      Il menu green mette radici anche al bar
      June 06, 2024
      Il menu green mette radici anche al bar

      Dalla colazione al pranzo si moltiplicano le proposte veg. Si va dai cappuccini al croissant per proseguire, a mezzogiorno, con...

      Lesen Sie den Artikel
      Drawer Title
      Ähnliche Produkte