Zum Inhalt springen
de
EUR
Otto consigli per la formazione del cameriere ideale

Acht Tipps für die Ausbildung des idealen Kellners

on

Unabhängig von der Größe oder dem Stil eines Restaurants ist das Servicepersonal das Gesicht eines jeden Restaurants. Diese Menschen verbringen während ihres Restaurantbesuchs viel Zeit mit Ihren Kunden und positive Interaktionen können entscheidend dafür sein, dass dieselben Kunden wiederkommen. Die Einstellung bereits erfahrener und geschulter Mitarbeiter ist immer ideal, aber aus verschiedenen Gründen ist dies nicht immer möglich, sodass die Einführung eines strukturierten Schulungsprogramms für neu eingestellte Kellner enorme Vorteile für Ihr Unternehmen bringen kann.

 

Die Schlange der Kellner

 Durch die Erstellung eines Schulungsprogramms für das Personal können Sie Ihre Arbeitsplatzkultur bei jedem neuen Mitarbeiter sofort hervorheben und die Fluktuationsrate in Ihrem Unternehmen senken. Die folgenden Schulungsrichtlinien für Kellner im Restaurant helfen Ihnen dabei, ein effektives und kompetentes Personal aufzubauen. Wählen Sie einen der folgenden Punkte, um tiefer in das Thema einzutauchen, das Sie am meisten interessiert:

 

1. Schreiben Sie ein Handbuch für Ihre Kellner

Wenn Sie noch kein Kellnerhandbuch haben, ist es eine gute Idee, eines zu erstellen. Dieses Schulungshandbuch wird eine wichtige Ressource für neue Mitarbeiter sein, die lernen möchten, wie man ein guter Kellner wird, und für die Weiterentwicklung anderer Mitarbeiter. Geben Sie jedem Kellner ein Handbuch und bewahren Sie ein oder zwei Exemplare im Restaurant auf, damit jeder bei Bedarf darauf zurückgreifen kann. Ein gutes Kellnerschulungshandbuch sollte Folgendes enthalten:

 Richtlinien für das Kellnerverhalten – Das Verhalten des Personals kann je nach Art Ihres Restaurants sehr unterschiedlich sein. In der gehobenen Gastronomie gelten beispielsweise sehr spezifische Richtlinien, die jeden Aspekt des Service abdecken. Aber insgesamt sollte bei jeder Art von Restaurant-Kundenservice Höflichkeit, Bescheidenheit und die Fähigkeit, die Bedürfnisse Ihrer Gäste vorherzusehen, im Vordergrund stehen.

 Das Erscheinungsbild des Kellners – Beschreiben Sie in Ihrem Leitfaden alle Anforderungen an die Kleiderordnung, einschließlich der Erwartungen an Uniform, Haare, Schmuck, Piercings und Nägel. Bei einigen davon handelt es sich um kleine Details, die jedoch im Mittelpunkt eines jeden Schulungsprogramms für Kellner stehen sollten. Priorisieren Sie diese Dinge bei der Schulung Ihrer Kellner und stellen Sie sicher, dass alles klar und deutlich ist.

 Kellnervorstellung – Wie sollen sich Ihre Kellner an jedem neuen Tisch vorstellen? Indem Sie dem Servicepersonal einen Leitfaden zur Verfügung stellen, können Sie ihm dabei helfen, sich daran zu erinnern, wichtige Informationen über Ihr Unternehmen weiterzugeben.

 Wie man mehr verkauft – Nicht jeder wird als Verkäufer geboren, aber Upselling ist eine Fähigkeit, die verbessert werden kann. Bringen Sie ihnen „Tricks“ bei, die Ihren Kellnern helfen, Gäste zum Beispiel dazu zu bewegen, Vorspeisen und Desserts zu bestellen.

 Unternehmenssicherheitsrichtlinien – Ein geschäftiges Restaurant birgt viele Gefahren, und Sie können die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter nur gewährleisten, indem Sie alle Ihre Sicherheitsrichtlinien klar darlegen. Betont die Wichtigkeit des Tragens von rutschfestem Schuhwerk und erklärt sichere Methoden zum Tragen von Tabletts, Eiskübeln, Bag-in-Box-Getränken oder anderen schweren Gegenständen. Sie sollten auch eine Erläuterung der Notfallmaßnahmen und der Fluchtwege beifügen.

 

2. Schulen Sie neue Mitarbeiter, indem Sie aus erster Hand mit ihnen sprechen

Als Restaurantbesitzer sind Sie sicherlich sehr beschäftigt, daher könnte es verlockend sein, diesen Schritt zu überspringen oder ihn an Ihren Manager zu delegieren. Das persönliche Kennenlernen neuer Kellner ist jedoch der richtige Weg, um eine Arbeitsplatzkultur aufzubauen, die Mitarbeiter dazu ermutigt, langfristig für Sie zu arbeiten. Dies sind einige Themen, die Sie behandeln können:

 Erklären Sie die Mission und Geschichte des Unternehmens – Als Eigentümer haben Sie die Möglichkeit, die Mission des Restaurants mit Ihren neuen Mitarbeitern zu teilen. Durch die Vermittlung von Informationen darüber, wofür Ihr Unternehmen steht und welche Werte Sie kommunizieren möchten, können Sie eine positive Wellenwirkung erzeugen. Sie werden überrascht sein, wie oft Kellner Fragen von Kunden erhalten, zum Beispiel darüber, wann das Unternehmen gegründet wurde und wem es gehört. Dies ist Ihre Chance sicherzustellen, dass Ihre Server Ihre Vision mit den Kunden teilen.

 Restaurantkonzept und Unternehmenskultur – Sie haben wahrscheinlich viel Kreativität in Ihr Restaurantkonzept gesteckt, aber Ihre neuen Mitarbeiter benötigen eine Erklärung, worum es geht und wie sie es voranbringen können. Zum Beispiel, wenn Ihr Restaurant auf km-Produkte spezialisiert ist. Null, Ihr Personal muss auf regionales Obst und Gemüse geschult sein. Wenn Sie ein Jazz-Themenrestaurant besitzen, möchten Sie, dass Ihre Mitarbeiter über Kenntnisse und Verständnis für Jazzmusik verfügen.

 Besichtigung des Anwesens – Indem Sie mit neuen Mitarbeitern vor ihrer ersten Schicht einen Rundgang durch das Restaurant machen, können Sie dazu beitragen, dass sie sich wohl fühlen. Wenn sie am ersten Tag ankommen, wissen sie beispielsweise, welchen Eingang sie nutzen und wo sie ihre Sachen aufbewahren müssen.

 

3. Erstellen Sie Ziele für die Schulung des Kellnerpersonals

Durch das Festlegen von Schulungszielen können Sie einen Standard erstellen, den alle Kellner erfüllen müssen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Programm konsistent ist und jeder Kellner das gleiche Schulungsniveau erhält.

 Stellen Sie ein Schulungsprogramm bereit – Bevor Kellner ihre eigenen Tische bekommen, müssen sie das Schulungsprogramm absolvieren. Erstellen Sie einen festgelegten Zeitplan, den Ihre Trainer befolgen müssen, damit Ihre neuen Server jeden Schritt des Programms abschließen. Ein Beispielprogramm kann je nach Art des Restaurants und Servicestil ein oder zwei Wochen dauern.

 Erstellen Sie Trainings-Benchmarks – Stellen Sie sicher, dass Ihr Trainingsprogramm kleine Ziele hat, die jeder Kellner auf seinem Weg erreichen soll. Nach dem ersten Schulungstag sollten sie beispielsweise in der Lage sein, die Bierliste auswendig aufzusagen, die Firmengeschichte zu erzählen oder sich Tischnummern zu merken.

 

4. Cross-Training mit anderen Mitarbeitern

Cross-Training mit anderen Mitarbeitern liefert wertvolle Einblicke in die Funktionsweise eines bestimmten Restaurants. Bevor neue Kellner mit der Integration in das Team beginnen, kann es sehr sinnvoll sein, sie eng mit anderen Schlüsselpositionen im Restaurant zusammenzuarbeiten.

 Folgen Sie dem Oberkellner – Der Oberkellner ist Experte für die Raumaufteilung, weiß, wie man die Reservierungssoftware verwendet und wie man Tische dreht, damit die Gäste den bestmöglichen Service erhalten. Durch die Zusammenarbeit mit dem Oberkellner in mehreren Schichten kennt der neue Kellner schnell die Bereiche des Raumes und die Nummern der einzelnen Tische. Er ist auch in der Lage, alle Kunden zu betreuen, die das Lokal in Abwesenheit des Oberkellners betreten.

 

5. Lassen Sie sich von einem erfahrenen Kellner begleiten

Vor Abschluss des Schulungsprogramms sollten neue Kellner einige Hospitationssitzungen mit erfahreneren Kellnern absolvieren. Sie können eine bestimmte Anzahl an Trainingseinheiten selbst festlegen oder sich auf das Urteil Ihres Trainers verlassen, wie viele notwendig sind. Während dieser Sitzungen ist der neue Kellner im Wesentlichen ein Assistent; Der Trainer sollte sich mit den folgenden Themen befassen:

 Wie man Bestellungen entgegennimmt – Nach Abschluss einer Schulung mit den Kellnern, die das Essen bringen, haben Ihre neuen Kellner gelernt, was die beliebtesten Gerichte auf der Speisekarte sind, wenn es an der Zeit ist, mit The zu interagieren Gäste. Sie sollten üben, Bestellungen am Tisch entgegenzunehmen, wobei der erfahrene Kellner bei Fragen als Ratgeber zur Seite steht.

 So verwenden Sie das automatisierte Bestellverwaltungssystem – Die meisten Veranstaltungsorte stellen auf die Verwendung eines automatischen Bestellverwaltungssystems um. Erfahrene Kellner sollten dem neuen Kellner die Bedienung des Systems zeigen und ihn dann direkt Bestellungen für die Schicht eingeben lassen.

 Sekundäre Aufgabenverwaltung – Neben der Bedienung der Gäste haben Kellner auch sekundäre Aufgaben, die während jeder Schicht ausgeführt werden müssen. Diese Aufgaben bestehen im Allgemeinen aus Vorbereitungsarbeiten, wie zum Beispiel dem Schneiden von Zitronen oder dem Anrichten von Salat. Am Ende der Schicht sollten sie sicherstellen, dass alle Tische in ihrem Bereich sauber und die Gewürzbehälter voll sind.

 Zeigen Sie ihnen, wo Gegenstände aufbewahrt werden – Kellner müssen während einer Schicht verschiedene Gegenstände aus dem Lager/Lagerraum holen. Es ist sehr hilfreich, ihnen den Standort von Gegenständen wie Krügen, Eiskübeln und Mitnahmebehältern zu zeigen, damit sie diese schnell finden können.

 Einrichtungslayout – Stellen Sie bei der Schulung Ihres Kellners oder Ihrer Kellnerin sicher, dass Sie die wichtigsten Wege zu den wichtigsten Teilen des Lokals festlegen. Dazu können Orte gehören, die häufig bereist werden, oder Orte, an denen es einen oder zwei „tote Winkel“ geben kann. Für Kellner, die Tabletts voller Essen tragen, ist es sehr wichtig, diese genau zu kennen.

 So schließen Sie den Laden – Der Schließvorgang umfasst alles, was ein Kellner tun muss, bevor er seine Schicht beenden kann.

 

6. Lassen Sie ihn das Menü probieren

Einer der besten Aspekte der Kellnerausbildung besteht darin, die Gerichte auf der Speisekarte zu probieren. Kellner können keine Fragen beantworten oder Empfehlungen aussprechen, wenn sie das Essen noch nie probiert haben. Am Ende der Schicht sollte sich der Trainer hinsetzen und mit den neuen Kellnern eine Verkostung des Menüs durchführen. Dies ist eine großartige Zeit, um alle beliebten Gerichte zu probieren, häufig gestellte Menüfragen durchzugehen und Informationen zu Allergenen zu besprechen. Es ist auch eine entspannte Zeit, da die Ausbildung fast abgeschlossen ist.

 Selbst die aussagekräftigste Speisekarte erfordert von Zeit zu Zeit zusätzliche Erläuterungen, und der Kellner sollte mit der Speisekarte so vertraut wie möglich sein. Der ideale Kellner sollte nicht nur in der Lage sein, jeden Menüpunkt ausführlich zu erklären, sondern auch Vorschläge zu machen, die Tagesgerichte in- und auswendig zu kennen und die Fragen eines Kunden genau zu beantworten.

 

7. Kontinuierliches Training

Viele dieser Richtlinien, wie z. B. das Layout und die Speisekarte Ihres Restaurants, können sich im Laufe der Zeit ändern. Daher ist es wichtig, alle diese Schulungspunkte im Rahmen fortlaufender Schulungssitzungen für alle Ihre Kellner zu verwenden. Durch die Implementierung eines fortlaufenden Schulungsprogramms haben Sie die Möglichkeit, die Produktivität zu steigern, Richtlinien an neue Branchenvorschriften anzupassen und die Arbeitszufriedenheit in einer Position zu verbessern, die häufig von hoher Fluktuation geprägt ist.

 

8. Schaffen Sie ein Anreizsystem

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kellner motiviert sind, indem Sie ihnen Anreize bieten, ihre Arbeit gut zu erledigen. Sie können Kellner, die an laufenden Schulungen teilnehmen, mit kostenlosen Mahlzeiten, Vorzugsparkplätzen oder Gehaltserhöhungen belohnen. Verfolgen Sie die Verkäufe der Kellner und verschenken Sie jede Woche eine Geschenkkarte an den Gewinner. Es gibt viele Möglichkeiten, die Leistung zu steigern und ein angenehmes Arbeitsumfeld für Ihre Kellner zu schaffen.

Hinterlassen Sie hier Ihren Kommentar

Related Posts

Flexitariani all'arrembaggio
June 06, 2024
Flexitariani all'arrembaggio

Costruire menu capaci di soddisfare la maggior parte dei gusti alimentari dei clienti è sempre più strategico. Perché anche chi...

Lesen Sie den Artikel
Il menu green mette radici anche al bar
June 06, 2024
Il menu green mette radici anche al bar

Dalla colazione al pranzo si moltiplicano le proposte veg. Si va dai cappuccini al croissant per proseguire, a mezzogiorno, con...

Lesen Sie den Artikel
Drawer Title
Ähnliche Produkte